Sommerhit: GfK Entertainment kürt «Ain't Nobody (Loves Me Better)»

Baden (dpa) - Der Remix-Song «Ain't Nobody (Loves Me Better)» des deutschen DJs Felix Jaehn ist GfK Entertainment zufolge der Sommerhit 2015. Der Hamburger Künstler liefere in Zusammenarbeit mit der Sängerin Jasmine Thompson einen tanzbaren Ohrwurm, der für gute Laune sorge und an die Charts-Spitze gestürmt sei, begründete GfK Entertainment die Entscheidung. Die Marktforscher von Media Control hatten Ende Juli bereits einen anderen Song zum Sommerhit 2015 gekürt: «Reality» von Lost Frequencies feat. Janieck Devy.