Sonderpostamt St. Nikolaus stempelt Weihnachtspost

Sankt Nikolaus drückt der Weihnachtspost den Stempel auf: Die Bürger des Dorfes St. Nikolaus bei Freiburg haben heute vorweihnachtliche Briefe mit einem eigens für diesen Tag kreierten Nikolaus-Poststempel versehen.

Sonderpostamt St. Nikolaus stempelt Weihnachtspost
Patrick Seeger Sonderpostamt St. Nikolaus stempelt Weihnachtspost

«Wir haben Besucher, die mehr als 100 Kilometer fahren, um sich ihre Weihnachtspost bei uns abstempeln zu lassen», sagte die Vorsitzende des Bürgervereins des 600 Einwohner zählenden Dorfes St. Nikolaus, Annegret Trübenbach-Klie. Das Motiv mit dem Nikolaus habe inzwischen großen Sammlerwert. «Und für unser Dorf ist es eine tolle Werbung.»

Das jährliche Sonderpostamt am Nikolaustag erfreute sich auch diesmal großer Beliebtheit, sagte eine Sprecherin der Organisatoren. Schon am Vormittag herrschte großer Andrang. Die vom Bürgerverein organisierte Aktion findet seit 30 Jahren statt. Sie ist den Veranstaltern zufolge einmalig in Deutschland. Jedes Jahr werden mehrere tausend Briefe abgestempelt. Das Interesse habe trotz der stärker werdenden Konkurrenz durch die elektronische Post nicht abgenommen, sagte Trübenbach-Klie. Das Geld, das mit der ehrenamtlich organisierten Aktion eingenommen wird, geht an wohltätige Zwecke.