Sondersitzung des Bundestages am 28. November

Der Bundestag wird sich am Donnerstag kommender Woche zu einer Sondersitzung treffen. Das teilte Bundestagspräsident Norbert Lammert mit. Auf der Tagesordnung werden Mandatsverlängerungen der Bundeswehr sowie Beratungen über Gesetzentwürfe der Linken stehen. Auch soll über den Antrag zur Einsetzung eines rund 80-köpfigen Hauptausschusses beraten werden, der bis zur Kanzlerwahl und der Regierungsbildung die Aufgaben der Bundestagsausschüsse bündeln soll.