Sorge um kranken König von Thailand

Sorge um Thailands König Bhumibol Adulyadej: Der seit Jahren schwer kranke Monarch leidet nun auch noch an einer akuten Lungenentzündung und einer Blutinfektion. Dies hat der Palast mitgeteilt. Nach Angaben seiner Ärzte wird der 88-Jährige deswegen wieder mit Antibiotika behandelt, nachdem dies im vergangenen Monat ausgesetzt wurde.Der am längsten regierende Monarch der Welt kämpft bereits seit Jahren mit schweren Gesundheitsproblemen. Politologen befürchten eine Phase großer politischer Unsicherheit im Fall seines Ablebens.