Spanier Nadal triumphiert erneut in Hamburg - Sieg gegen Fognini

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal aus Spanien hat zum zweiten Mal das ATP-Tennisturnier in Hamburg gewonnen. Der Rothenbaum-Sieger von 2008 besiegte den Italiener Fabio Fognini mit 7:5, 7:5. Nadal wurde mit dem Preisgeld von 311 775 Euro belohnt und wird dank der 500 Weltranglisten-Punkte morgen um eine Position auf Platz neun klettern.