SPD-Basis verteilt weitere Denkzettel

Die SPD-Basis schickt ihre Parteispitze mit einem deutlichen Denkzettel in die Schlussphase der Verhandlungen über eine große Koalition. Bei den Vorstandswahlen auf dem Parteitag in Leipzig musste fast die komplette Führung Stimmenverluste hinnehmen. Vor allem Generalsekretärin Andrea Nahles und Vizechef Olaf Scholz erlitten Schlappen. Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier appellierte an die Delegierten, trotz der Vorbehalte gegen ein Bündnis mit der Union nicht vor der Regierungsverantwortung zurückzuschrecken.