SPD beendet ihren Bundesparteitag

Mit Beratungen zur Kommunalpolitik und der Aufstellung der Kandidaten für die Europawahl 2014 beendet die SPD ihren Bundesparteitag in Leipzig. Anschließend startet die Parteispitze um den Vorsitzenden Sigmar Gabriel in die Schlussphase der Verhandlungen über eine große Koalition. Die Parteispitze musste in Leipzig teilweise deutliche Denkzettel verkraften. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles und Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz kamen bei ihrer Wiederwahl als Vizevorsitzende auf jeweils nur rund 67 Prozent Zustimmung.