SPD-Chef macht Ja zum Haushalt von Integrationspaket abhängig

Die SPD macht ihre Zustimmung zum Bundeshaushalt 2017 davon abhängig, ob ein Integrationspaket für Flüchtlinge aufgelegt wird. «Sprachförderung, Schulen und Kitas bauen, Lehrer und Erzieher einstellen, Ausbildung und Qualifizierung fördern: Das alles müssen wir jetzt anpacken», sagte Parteichef Sigmar Gabriel der «Bild am Sonntag». Das Geld dafür werde die SPD in den beginnenden Beratungen zum Haushalt 2017 einfordern. Entsprechend hatte sich vorher schon Generalsekretärin Katarina Barley in der «Rheinischen Post» geäußert.