SPD-Fraktion steckt Kurs ab

Die SPD-Bundestagsfraktion will heute an bei einer zweitägigen Klausurtagung ihren Kurs für die kommenden Monate abstecken. Zum Auftakt werden Parteichef Sigmar Gabriel und der Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann Berichte zur politischen Lage vortragen.

SPD-Fraktion steckt Kurs ab
Rainer Jensen SPD-Fraktion steckt Kurs ab

Die SPD hat zwar in der großen Koalition Projekte wie den Mindestlohn durchsetzen können, verharrt aber in Umfragen im Bund seit Monaten bei rund 25 Prozent. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Allensbach-Instituts, wird zu «Themen, die Bürgerinnen und Bürger bewegen», referieren. Besonders die Altersgruppe der 30- bis 59-Jährigen soll verstärkt in den Fokus genommen werden, ein Ziel ist eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bei dieser Altersgruppe hat die SPD viel an Zustimmung verloren. Ein weiteres Thema wird die Debatte um Flüchtlinge seien. Dazu wird Herbert Brücker vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) die 193 Abgeordneten über Effekte von Zuwanderung für Wirtschaft und soziale Sicherungssysteme informieren.