SPD geht auf Werbetour für große Koalition

Der Koalitionsvertrag steht, aber noch ist das Projekt Schwarz-Rot nicht unter Dach und Fach. Die SPD-Basis muss entscheiden. Einen Tag nach Unterzeichnung des schwarz-roten Koalitionsvertrages geht die SPD-Spitze deshalb auf Werbetour. Zur ersten Regionalkonferenz in Hofheim werden Bundeschef Sigmar Gabriel und Hessens SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel erwartet. Die Parteispitze lässt erstmals die Mitglieder über den Koalitionsvertrag abstimmen. Bei den Landesverbänden herrscht Skepsis über das erneute Zusammengehen mit CDU und CSU.