SPD-Landesparteitag in Berlin: Debatte über Schwarz-Rot

Auf einem Landesparteitag will die Berliner SPD heute die Bundestagswahl auswerten und sich zu den Koalitionsverhandlungen mit der Union im Bund positionieren. Der Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel wird sich zum Stand der Verhandlungen äußern.

SPD-Landesparteitag in Berlin: Debatte über Schwarz-Rot
Rainer Jensen SPD-Landesparteitag in Berlin: Debatte über Schwarz-Rot

Dabei wird er viel Überzeugungsarbeit leisten müssen, denn der mehrheitlich linke Berliner Landesverband sieht die schwarz-roten Koalitionsgespräche kritisch.

Ein Tag vor dem Volksentscheid zu Berlins künftiger Energieversorgung wird zudem noch einmal eine heftige Debatte zur Empfehlung des rot-schwarzen Senats erwartet, mit «Nein» zu stimmen. Auch Anträge zur Asylpolitik sind bisher nicht konsensfähig.