SPD-Spitze trifft sich zu Klausurtagung

Die SPD-Spitze will heute bei einer Klausurtagung im brandenburgischen Nauen den Kurs der nächsten Monate abstecken. Auch die SPD-Bundesminister und -Ministerpräsidenten nehmen teil. Ein Thema sind Angebote für 30- bis 60-Jährige, etwa neue Teilzeitmodelle für Mütter und Väter. Auch über die Krise in der Ost-Ukraine und den IS-Terror wollen die Sozialdemokraten diskutieren. Am Nachmittag wird Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erwartet. Die Klausur dauert zwei Tage, morgen ist EU-Kommissionspräsident Juncker zu Gast.