SPD und Grüne in Hamburg beginnen Koalitionsverhandlungen

SPD und Grüne in Hamburg beginnen heute mit Koalitionsverhandlungen. Zunächst sei eine rund zweistündige Auftaktrunde geplant, teilten die Parteien mit. Dabei werde auch der Fahrplan für die kommenden Sitzungen festgezurrt.

SPD und Grüne in Hamburg beginnen Koalitionsverhandlungen
Marcus Brandt SPD und Grüne in Hamburg beginnen Koalitionsverhandlungen

Beide Parteien gehen mit einer jeweils zehnköpfigen Verhandlungskommission in die Gespräche. Der SPD-Vorstand hatte bereits am Dienstag nach der Wahl einstimmig beschlossen, den Grünen Koalitionsverhandlungen anzubieten. Die Grünen wiederum entschieden sich am Mittwoch auf einer Landesmitgliederversammlung ebenfalls einstimmig, das Angebot anzunehmen.

Die SPD hatte bei der Wahl 45,7 Prozent der Stimmen erhalten, die Grünen 12,3 Prozent.