SPD-Verteidigungsexperte: Türkei muss in Incirlik-Streit einlenken

Die Sozialdemokraten stellen sich im Streit um Besuchsrechte für deutsche Politiker im türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik hinter die Verteidigungsministerin. Von der Leyen hat angekündigt, in den nächsten Tagen nach Incirlik zu reisen. Nach der Armenier-Resolution des Bundestages hatte die Türkei vorher keine Erlaubnis gegeben, dass ein Verteidigungsstaatssekretär mit Abgeordneten dorthin reist. Falls der türkische Präsident Erdogan nicht einlenke, müsse sich auch die Nato einschalten, sagte SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold der dpa.