SPD wieder mitgliederstärkste Partei

Die SPD ist wieder die mitgliederstärkste Partei in Deutschland. Mit 472 469 Mitgliedern lag sie Ende Juni knapp vor der CDU, die zum gleichen Zeitpunkt 469 575 Mitglieder zählte, teilten ihre Bundesgeschäftsstellen der dpa mit. Beide Großparteien liefern sich seit einigen Jahren ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel, mitgliederstärkste Partei zu sein. Allerdings mussten auch im vergangenen Jahr bis auf die Grünen alle im Bundestag vertretenen Parteien erneut Mitgliederverluste hinnehmen, schreibt Politologe Oskar Niedermayer in seiner jüngsten Analyse.