SPD dementiert Dreier-Treffen Gabriel, Merkel, Seehofer

Die SPD hat einen Bericht über ein für Freitag geplantes Treffen zwischen Parteichef Sigmar Gabriel, Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer zurückgewiesen. Es gebe keine solche Verabredung, hieß es aus SPD-Kreisen. Die «Bild»-Zeitung hatte berichtet, die drei Spitzenpolitiker hätten eine Zusammenkunft am Rande der Bundesratssitzung vereinbart. Am Tag zuvor will sich die Union auch mit den Grünen zu einem ersten Sondierungsgespräch treffen. CDU, CSU und SPD hatten am Freitag erstmals sondiert und sich zu einer zweiten Sondierung am 14. Oktober verabredet.