Spendenbereitschaft der Deutschen für Flüchtlinge hoch

Die Spendenbereitschaft der Deutschen für Flüchtlinge ist nach Einschätzung von Hilfsorganisationen vergleichsweise hoch. Die Summe der Geldspenden sei zwar niedriger als bei Katastrophen wie etwa dem Erdbeben in Nepal. «Aber wir finden es beachtlich, wie viel für Flüchtlinge gespendet wird», sagte Maria Rüther von der «Aktion Deutschland Hilft». Alleine dort gingen in den vergangenen Wochen rund vier Millionen Euro ein.