Spendenrat: Deutsche geben mehr Geld als je zuvor - und anders

Die Deutschen werden sich im Jahr der Flüchtlingskrise und des Nepal-Erdbebens laut einer Studie wohl spendabler zeigen als je zuvor. Bis zu 5,6 Milliarden Euro könnten 2015 in die Kassen der Hilfsorganisationen und Kirchen fließen, wie der Deutsche Spendenrat mitteilte. Im Vorjahr waren es knapp 5 Milliarden Euro. Im Auftrag des Vereins befragte die Gesellschaft für Konsumforschung 10 000 Deutsche ab zehn Jahren. Vor allem an Organisationen, die sich um Menschen in Notsituationen kümmern, stifteten die Deutschen in diesem Jahr bislang mehr als sonst.