Sperrung des Essener Hauptbahnhof aufgehoben - Tausende betroffen

Die Sperrung des Essener Hauptbahnhofes wegen eines herrenlosen Koffers ist wieder aufgehoben. Das verdächtige Gepäckstück mit dem Aufkleber «Achtung Säure» war leer. Ein Experte hatte den Koffer mit Hilfe eines Roboters untersucht. Tausende Reisende waren von Zugverspätungen betroffen. Die Deutsche Bahn leitete Züge über Oberhausen, Gelsenkirchen und Dortmund um.