Spitzenspiel Heidenheim - Braunschweig remis

Im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga hat sich Tabellenführer Eintracht Braunschweig ein glückliches 1:1 beim 1. FC Heidenheim erkämpft. Braunschweig geht mit zwei Punkten Vorsprung auf Verfolger Hannover 96 in die Länderspielpause. Heidenheim steht zumindest bis Montag auf Rang drei. Platz vier belegt derzeit Aufsteiger Würzburger Kickers nach dem 2:0 über den TSV 1860 München. Im Kellerduell trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld 0:0.