Spitzentreffen zur Ukraine hat begonnen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Kreml-Chef Wladimir Putin sind mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko und anderen europäischen Spitzenpolitiker zu einem Krisengespräch zum Ukraine-Konflikt zusammengekommen. Am Rande des Europa-Asien-Gipfels in Mailand will die Runde über Wege aus dem Bürgerkrieg in der Ostukraine beraten. Der Westen und die Führung in Kiew werfen Moskau vor, die prorussischen Separatisten in der Ostukraine zu unterstützen. Als Konsequenz wurden Wirtschaftssanktionen gegen Moskau verhängt. Der Kreml weist die Vorwürfe zurück.