Sponsor Germanwings sagt Teilnahme bei Musikpreis Echo ab

Germanwings hat nach dem tragischen Unglück in den französischen Alpen seine Teilnahme beim Musikpreis Echo abgesagt. Die Airline ist Sponsor beim Echo. Acht bis zehn Vertreter der Fluggesellschaft hätten ihren Besuch gestrichen, sagte ein Germanwings-Sprecher am Mittwoch.

«Außerdem wurden alle Promotion- und Marketing-Aktionen im Rahmen dieser Veranstaltung gestoppt.» Der Musikpreis Echo wird am Donnerstag in Berlin verliehen. Germanwings sagte auch eine eigene Veranstaltung ab. Wie der Sprecher sagte, hätte eigentlich am Freitag die Gala zum Schreibwettbewerb «Story Award» in Köln stattfinden sollen.