Sportartikelmesse ispo beginnt in München

Die weltgrößte Sportartikelmesse ispo beginnt heute in München. Mehr als 2600 Firmen zeigen vier Tage lang ihre Neuheiten rund um Sport, Fitness und Gesundheit.

Sportartikelmesse ispo beginnt in München
Sven Hoppe Sportartikelmesse ispo beginnt in München

Die Veranstalter erwarten rund 80.000 Besucher. Ein großes Thema sind auch in diesem Jahr Fitness-Armbänder und Computeruhren, mit denen die körperliche Aktivität gemessen wird. Nach Schätzungen von Herstellern wird sich das Geschäft mit diesen Produkten in diesem Jahr verdoppeln.

Bei Outdoor-Kleidung geht der Trend zu umweltfreundlichen Materialen. Nach einer Greenpeace-Kampagne haben etliche Hersteller angekündigt, ihre Produktion umzustellen und langfristig auf gefährliche Chemikalien zu verzichten. Am Montag will die Umweltschutzorganisation auf der Messe darüber informieren, wie weit die Aussteller der ispo bei dem Thema vorangekommen sind.