Sportflugzeug kracht auf Garage eines Wohnhauses - zwei Tote

Ein Sportflugzeug ist in Baden-Württemberg zwischen Wohnhäusern abgestürzt - die beiden Insassen kamen ums Leben. Wie die Polizei in Ulm nach ersten Erkenntnissen mitteilte, streifte die Maschine am Ortsrand von Rechberghausen bei Göppingen mehrere Häuser und stürzte in einem Garten ab. Die Maschine krachte dort auf eine Garage. Häuserfassaden wurden beschädigt. Bewohner seien bei dem Absturz aber nicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Warum die Maschine ins Trudeln kam und abstürzte, konnte die Polizei zunächst nicht klären.