Sportgericht bewahrt Fluminense vor dem Abstieg

Ein brasilianisches Sportgericht hat den viermaligen Fußball-Landesmeister Fluminense vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahrt. Der Club darf in der höchsten Spielklasse bleiben, weil dem Rivalen Portuguesa wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Akteurs vier Punkte nachträglich abgezogen wurden. Nach dem Punktabzug durch das Sportgericht fiel Portuguesa in der Abschlusstabelle hinter Fluminense zurück.