Sprintstar Usain Bolt in Lederhosen auf dem Oktoberfest

Der jamaikanische Sprintstar Usain Bolt (27) hat dem Münchner Oktoberfest einen Besuch abgestattet. Wenn man in München sei, sei es ein Muss, an der Kultur teilzuhaben, schrieb Bolt am Dienstag bei Instagram.

Sprintstar Usain Bolt in Lederhosen auf dem Oktoberfest
Julien Warnand Sprintstar Usain Bolt in Lederhosen auf dem Oktoberfest

«Oktoberfest, hier komme ich.» Dazu postete er ein Foto, auf dem er in Lederhosen, rotweiß-kariertem Hemd und dunkelroten Strümpfen zu sehen war. Auch einen traditionellen Hut hatte sich der Weltmeister und Olympiasieger aufgesetzt. An den Füßen blieb er sich aber treu und trug Turnschuhe. Einem «Bild.de»-Bericht zufolge besuchte Bolt seinen Arzt, den Sportmediziner Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (71).