St. Pauli klettert auf Platz zwei - MSV bleibt Letzter

Der FC St. Pauli ist am achten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga durch das 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim zumindest für einen Tag auf Platz zwei vorgerückt.

St. Pauli klettert auf Platz zwei - MSV bleibt Letzter
Daniel Bockwoldt St. Pauli klettert auf Platz zwei - MSV bleibt Letzter

Der SC Freiburg kann mit einem Sieg bei RB Leipzig aber noch an den Hanseaten und an Spitzenreiter VfL Bochum vorbeiziehen. Der MSV Duisburg bleibt nach der 0:5-Niederlage gegen Eintracht Braunschweig Schlusslicht. Braunschweig kletterte auf Platz vier.

Bergauf geht es auch bei der SpVgg Greuther Fürth. Die Franken besiegten den SC Paderborn mit 3:0 und liegen nach dem dritten Sieg in Serie hinter Braunschweig auf Platz fünf. Der 1. FC Union Berlin verlor in der Schlussminute beim FSV Frankfurt mit 2:3.