St. Pauli und Braunschweig mit Nullnummer

Der FC St. Pauli hat am 7. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga einen durchaus möglichen Sieg im Spitzenspiel verpasst. Die Hamburger kamen im Verfolger-Duell bei Eintracht Braunschweig zu einem 0:0.

St. Pauli und Braunschweig mit Nullnummer
Peter Steffen St. Pauli und Braunschweig mit Nullnummer

St. Pauli bleibt mit 14 Punkten hinter Spitzenreiter VfL Bochum und dem SC Freiburg auf Rang drei. Schlusslicht MSV Duisburg wartet nach der 0:1-Heimniederlage gegen den FSV Frankfurt weiter auf den ersten Saisonsieg. Die Heimpremiere von Trainer Sascha Lewandowski beim 1. FC Union Berlin misslang. Die Berliner unterlagen der SpVgg Greuther Fürth mit 1:2 und verschlechterten sich auf Position 13.