«Star Wars» stellt in Nordamerika neue Rekorde auf

Der neue «Star Wars»-Film hat an Nordamerikas Kinokassen gleich mehrere Rekorde aufgestellt. Nach Schätzungen spielte «Das Erwachen der Macht» am ersten Tag mehr als 120 Millionen Dollar ein. Damit übertrumpfte «Star Wars» den bisherigen Tagesrekord von «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2», der 2011 bei 91 Millionen Dollar lag. Branchenbeobachter rechnen damit, dass die siebte Folge der «Star Wars»-Reihe allein in Nordamerika bis zu 250 Millionen Dollar einspielen könnte.