Statistisches Bundesamt legt Zahlen zu Erwerbstätigkeit vor

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden legt heute Zahlen zur Erwerbstätigkeit im Jahr 2013 vor. Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland hat in den vergangenen Jahren massiv zugenommen.

Statistisches Bundesamt legt Zahlen zu Erwerbstätigkeit vor
Julian Stratenschulte Statistisches Bundesamt legt Zahlen zu Erwerbstätigkeit vor

2012 stieg sie auf den Rekord von 41,5 Millionen, das waren 416 000 Menschen oder 1,0 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Nach den jüngsten Daten vom Oktober 2013 stieg die Erwerbstätigkeit binnen Jahresfrist um 250 000 auf 42,29 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit Ende November mitgeteilt hatte.

Als Erwerbstätige zählen alle, die in Deutschland bezahlter Arbeit nachgehen, dies sind neben sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zum Beispiel auch Minijobber.