Statistisches Bundesamt: Immer mehr Frauen bleiben kinderlos

Immer mehr Frauen in Deutschland bleiben kinderlos - 22 von 100 Frauen zwischen 40 und 44 Jahren haben noch kein Kind geboren. Das teilte das Statistische Bundesamt heute mit. Und: Frauen sind bei der Geburt ihres ersten Kindes heute im Schnitt 29 Jahre alt - Anfang der 70er Jahre lag dieses Alter noch bei 24 Jahren. Zudem bleibt die Zahl der jährlichen Geburten in Deutschland weiter auf niedrigem Niveau. 673 500 Kinder wurden 2012 geboren - ein Viertel weniger als im Jahr der deutschen Vereinigung 1990.