Steinbrück macht Stimmung für Gabriel

Wichtiges Signal an die SPD-Basis: Peer Steinbrück hat beim Parteikonvent in Berlin den Vorsitzenden Sigmar Gabriel ausgiebig für sein Agieren in der Koalitionsfrage gelobt. Teilnehmer des nicht-öffentlichen Treffens berichteten am Sonntag, dafür habe es langen Beifall gegeben.

Der Ex-Kanzlerkandidat, der keine Ämter mehr anstrebt, gilt als wichtiger Brückenbauer, um Delegierte mitzunehmen beim schwierigen Weg in eine große Koalition. Auch die lange Zeit skeptische NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft habe «vehement» für Koalitionsverhandlungen mit der Union und für eine Zustimmung des Konvents zu Beschlussempfehlungen des SPD-Vorstands geworben.