Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze

Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze
Maurizio Gambarini Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze

Steinmeier hatte am Freitag zusammen mit seinem südkoreanischen Kollegen Yun Byung Se in Seoul die Führung in Nordkorea gedrängt, ihr Atomprogramm aufzugeben. Steinmeier kritisierte dabei vor allem die Politik des verarmten, aber hochgerüsteten Landes, den Aufbau der Wirtschaft und einer Atomstreitmacht gleichzeitig betreiben zu wollen. Im Anschluss an den Besuch der innerkoreanischen Grenze fliegt Steinmeier nach Indonesien weiter.