Steinmeier: Ein Bild des Grauens

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich nach einem Flug über den Absturzort der Germanwings-Maschine in Frankreich entsetzt gezeigt: «Vor Ort zeigt sich ein Bild des Grauens», sagte er am Abend. «Die Trauer der Familien und Angehörigen ist unermesslich. Wir müssen Ihnen jetzt gemeinsam beistehen. Wir sind alle in großer Trauer vereint.» Steinmeier wurde am Unglücksort von französischen Sicherheitskräften gebrieft. «Ich danke im Namen der Bundesregierung dem französischen Innenminister, der Transportministerin Royal und allen französischen Einsatzkräften für ihren beispielhaften Einsatz», sagte er.