Steinmeier fordert Saudi-Arabien zu Aufnahme von Flüchtlingen auf

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Saudi-Arabien und die anderen Golf-Staaten aufgefordert, mehr Syrien-Flüchtlinge aufzunehmen. Nach einem Treffen mit König Salman in Riad sagte Steinmeier: «Selbstverständlich brauchen wir bei der Aufnahme von Flüchtlingen die Golfstaaten.» Deutschland wünsche sich auch, dass sich die Region an der humanitären Versorgung von Flüchtlingen beteilige. Saudi-Arabien und andere Staaten stehen in der Kritik, weil sie nur sehr wenig Flüchtlinge ins Land lassen.