Steinmeier: Iran muss Atomabkommen jetzt umsetzen

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Iran aufgefordert, mit der Einhaltung der Atom-Vereinbarungen von Mitte Juli zu beginnen. «Jetzt ist die Frage, ob der Iran zeigt, dass er seine Verpflichtungen erfüllt», sagte Steinmeier bei einem Besuch in Teheran. Das Abkommen, auf das sich die fünf UN-Vetomächte und Deutschland mit dem Iran Mitte Juli geeinigt hatten, tritt heute formell in Kraft. Der Iran stand mehr als ein Jahrzehnt lang unter dem Verdacht, unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms an einer eigenen Atombombe zu arbeiten.