Steinmeier lehnt Vermittlerrolle in der Ukraine ab

Deutschland will beim Konflikt in der Ukraine keine Vermittlerrolle übernehmen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier lehnte ein entsprechendes Angebot von Oppositionsführer Vitali Klitscho ab. Bei seinem Antrittsbesuch in Polen verwies er darauf, dass es in Kiew bereits verschiedene Vermittlungsmissionen gebe. Das Problem sei, dass es keine Entscheidungen gebe, die die Ukraine aus der Zerrissenheit befreien würden. Er warnte Präsident Viktor Janukowitsch davor, sich den «notwendigen Reformen» zu verweigern.