Steinmeier: Ukraine auf EU-Wirtschaftshilfe angewiesen

Die Ukraine wird nach Auffassung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier für den Wiederaufbau die wirtschaftliche Unterstützung der Europäischen Union benötigen. Steinmeier hielt sich zu einem Besuch in Bulgarien auf. Nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen Daniel Mitow sagte Steinmeier, er hoffe, das Minsker Abkommen werde den Erfolg haben, dass weniger Menschen ums Leben kämen und die schweren Waffen abgezogen würden. Er hoffe, dass es gelingen werde, die gemeinsame europäische Haltung zu bewahren, sagte Steinmeier.