Steinmeier zu Vermittlungsversuch in Moskau eingetroffen

Nach einem Besuch in Kiew ist Außenminister Steinmeier am frühen Abend in Moskau eingetroffen. Dort ist am Abend ein Treffen Steinmeiers mit Außenminister Sergej Lawrow geplant. Dieser hatte zuvor die Erwartungen an die Gespräche niedrig gehalten. Sie schätzten den regelmäßigen Dialog mit Berlin, aber niemand erwarte einen Durchbruch in der Ukraine-Frage, sagte Lawrow laut Agentur Interfax. In Kiew hatte Steinmeier nach einem Gespräch mit Präsident Poroschenko vor einer «militärischen Großkonfrontation» gewarnt.