Suche nach Inga in Wald bei Stendal geht weiter

In einem Waldstück bei Stendal soll die Suche nach der vermissten Inga heute fortgesetzt werden. Schon gestern hatten 375 Polizisten in dem dichten Waldgebiet bei Uchtspringe nach der Fünfjährigen gesucht. Bereits direkt nach Ingas Verschwinden hatten 1000 Polizisten und Helfer ein 3500 Hektar großes Waldgebiet durchkämmt, doch nach vier Tagen war die Suche ergebnislos abgebrochen worden. Am 2. Mai war Inga im Stendaler Ortsteil Wilhelmshof verschwunden.