Österreich nominiert The Makemakes für ESC

The Makemakes sollen für Österreich beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Conchita Wurst treten.

Österreich nominiert The Makemakes für ESC
Herbert Pfarrhofer Österreich nominiert The Makemakes für ESC

Zuschauer und eine Fachjury kürten die drei Salzburger am Freitagabend in einer Fernsehshow in der österreichischen Hauptstadt. Die Band setzte sich mit ihrer Ballade «I Am Yours» gegen fünf Mitbewerber durch.

Mit ihrem Sieg 2014 in Kopenhagen hatte die österreichische Dragqueen Wurst den diesjährigen Song Contest in die Alpenrepublik geholt. Den ersten ESC-Sieg für Österreich hatte Udo Jürgens 1966 mit «Merci Cherie» errungen.