Stichwort: Der Dax

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 wichtigsten und umsatzstärksten börsennotierten deutschen Unternehmen wider.

Zu den Schwergewichten gehören unter anderem Bayer, Siemens oder Volkswagen. Eingeführt wurde der Dax am 1. Juli 1988. Sein erster Börsenschlusskurs lag bei 1163,52 Punkten.

Der Index-Stand wird von der Deutschen Börse über das elektronische Xetra-System jede Sekunde neu berechnet. Ändert sich über Monate hinweg die Bedeutung einzelner Werte, kann ein Unternehmen auch aus dem Dax ab- und ein anderes aufsteigen - ähnlich wie in der Fußball-Bundesliga.