Stielike vor Finale: Sind ohne Niederlage und Gegentore

Südkoreas Fußball-Nationaltrainer Uli Stielike hat sich vor dem Asien-Cup-Finale seiner Mannschaft gegen Australien am Samstag in Sydney selbstbewusst gezeigt.

Stielike vor Finale: Sind ohne Niederlage und Gegentore
Yonhap Stielike vor Finale: Sind ohne Niederlage und Gegentore

«Jeder weiß, dass wir gegen Australien bereits in der Vorrunde gespielt haben. Jeder weiß aber auch, dass wir nun auf ein anderes Australien treffen werden», sagte der 60-Jährige auf einer Pressekonferenz. «Aber wir sind das Team, das bisher nicht geschlagen wurde. Das Team, das bisher keinen Gegentreffer kassiert hat», fügte er hinzu.

Südkorea hatte das Gruppenspiel gegen die Socceroos am 17. Januar in Brisbane mit 1:0 für sich entschieden. Stielike muss im Finale aber wegen Verletzungen auf Chung-Yong Lee und den Mainzer Profi Ja-Cheol Koo verzichten. Die Taeguk Warriors hatten sich am Montag durch ein 2:0 gegen Irak zum insgesamt sechsten Mal für das Endspiel des Asien-Cups qualifiziert. Das Land hat den Titel bereits zwei Mal geholt - das letzte Mal allerdings 1960.