Stimmenbeschaffer Al-Sabah für al Chalifa unterwegs

Nervös tigerte Scheich Ahmad Al-Fahad Al-Sabah auf und ab. Immer wieder schaute der einflussreiche Kuwaiter kurz vor Ergebnis-Bekanntgabe der ersten Runde bei der Wahl des FIFA-Präsidenten auf sein Handy.

Stimmenbeschaffer Al-Sabah für al Chalifa unterwegs
Patrick Seeger Stimmenbeschaffer Al-Sabah für al Chalifa unterwegs

Der angespannte Gesichtsausdruck verriet, dass nicht alles nach seinem Wunsch gelaufen war. Al-Sabah ist Exekutiv-Mitglied des Fußball-Weltverbands - und vor allem einflussreicher Stimmenbeschaffer für Präsidentschaftskandidat Scheich Salman bin Ibrahim al Chalifa. Der Bahrainer lag im ersten Durchgang aber überraschend knapp hinter seinem Kontrahenten Gianni Infantino aus der Schweiz.

Während des Kongresses fehlte Al-Sabah, der bereits für Thomas Bach bei der Präsidentenwahl des Internationalen Olympischen Komitees als Strippenzieher unterwegs war, lange Zeit auf dem Podium. Und auch während der Durchgänge war er fleißig in den Gängen des Zürcher Hallenstadions unterwegs.