Stimmrekorder von abgestürzter Egyptair-Maschine deutet auf Feuer hin

Die Auswertung des Stimmrekorders der abgestürzten Egyptair-Maschine deutet auf einen Brand an Bord hin. Kurz vor dem Absturz habe jemand über ein «Feuer» gesprochen, teilte das ägyptische Ministerium für zivile Luftfahrt mit. Es sei aber noch zu früh zu sagen, warum und wo genau es einen Brand gegeben hat, hieß es weiter. Damit scheinen sich bisherige Erkenntnisse zu bestätigen. Erste Auswertungen hatten ergeben, dass sich in einer der Toiletten und im Bereich der Bordelektronik Rauch ausgebreitet hatte.