Stotterstart für Dortmund in Europa League: 2:1 gegen Krasnodar

Borussia Dortmund ist mit einem Sieg in letzter Minute in die Europa League gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Krasnodar kamen die zuletzt erfolgsverwöhnten Dortmunder zu einem mühsamen 2:1. Damit hat der BVB schon beim Auswärtsspiel in Saloniki in zwei Wochen eine gute Ausgangsposition.