Straßburger Treffen mit Merkel zu aktuellen Fragen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande sind am Abend zu einem vertraulichen Arbeitsessen in Straßburg zusammengekommen. Alle aktuellen Fragen seien in sehr freundschaftlicher und konstruktiver Atmosphäre besprochen worden. Das sagte ein Sprecher von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, der zu der informellen Begegnung in einem Straßburger Restaurant eingeladen hatte. Vor allem sei es um die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft und der Zusammenarbeit in der EU gegangen.