Strafmaß im russischen Mordprozess gegen ukrainische Pilotin erwartet

Im umstrittenen Mordprozess gegen die ukrainische Kampfpilotin Nadeschda Sawtschenko wird in Russland die Verkündung des Strafmaßes erwartet. Ein Gericht in der südrussischen Kleinstadt Donezk nahe der ukrainischen Grenze hatte die 34-Jährige bereits für schuldig erklärt. Die Staatsanwaltschaft hat 23 Jahre Lagerhaft gefordert. Sawtschenko soll maßgeblich am Tod von zwei russischen Reportern im Kriegsgebiet Ostukraine beteiligt gewesen seinRussland steht wegen des Prozesses international massiv in der Kritik. Auch die Bundesregierung fordert Sawtschenkos Freilassung.