Lucke will AfD vor Spaltung retten – keine Partei-Neugründung geplant

Parteigründer Bernd Lucke die Einheit der Partei retten. Seine Initiative «Weckruf 2015» diene dazu, die AfD vor einer Spaltung zu bewahren, sagte Lucke. Gerüchte über die Neugründung einer Partei wies er zurück. Es gehe darum, eine Diskussion über die Ausrichtung der Partei einzuleiten. Mit Blick auf den starken rechtspopulistischen AfD-Flügel sprach Lucke von der Gefahr, durch einen falschen Zungenschlag viele Mitglieder zu verlieren.