Streik bei der Lufthansa endet

Nach dem zehnten Pilotenstreik in diesem Jahr kehrt die Lufthansa zum geregelten Flugverkehr zurück. «Der Betrieb läuft jetzt wieder planmäßig an», sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. Rund 12 000 Passagiere hatten wegen des Ausstands gestern ihre Ziele nicht erreicht. 62 Flüge fielen aus, 94 Flieger hoben ab. Die Vereinigung Cockpit hatte zu einem ganztägigen Streik auf den Langstrecken- und Frachtmaschinen aufgerufen. Betroffen waren die Flughäfen in Frankfurt, München und Düsseldorf. Die Gewerkschaft hält sich weitere Arbeitsniederlegungen offen.